Punktspiele
2. Mannschaft
Menü

Zweite Mannschaft – 1. Bezirksklasse Chemnitz Staffel A

Tabelle

Pl. Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Sp. MP BP
1 SV Gelenau Abt. Schach 1 ** 6,0 5,0 3,5 7,0 6,5 6,5 6 11 34.5
2 SG Hohndorf SAbt 1 ** 6,5 4,5 5,0 4,0 4,5 5,5 6 11 30.0
3 SC 1865 Annabg.-Buchholz 2 2,0 1,5 ** 6,0 5,0 5,5 4,5 6,0 7 10 30.5
4 ESV Nickelhütte Aue 3 3,0 3,5 2,0 ** 5,0 7,0 4,0 7,0 7 7 31.5
5 Schachverein Marienberg 1 3,5 3,0 3,0 ** 4,0 5,5 4,5 6 6 23.5
6 Schachverein Erzgebirge Stollberg 2 4,0 2,5 3,0 4,0 ** 4,0 5,5 6 5 23.0
7 Schachverein Erzgebirge Stollberg 3 1,0 3,5 1,0 2,5 4,0 ** 6,0 6 3 18.0
8 SV Eppendorf 1 1,5 3,5 1,0 4,0 2,0 ** 4,5 6 3 16.5
9 SV Motor Hainichen 1949 2 1,5 2,5 1,0 3,5 2,5 3,5 ** 6 0 14.5
Beim Schachverband Sachsen betrachten

Zeige alle Ergebnisse

Runde 1 am 24.09.2023 um 9:00 Uhr
Br.Schachverein Erzgebirge Stollberg 2Schachverein Erzgebirge Stollberg 34:4
1Hahn, Wilfried +:−
2Schreiber, JoachimVogel, Hans ½:½
3Bochmann, JensNeumann, Andre ½:½
4Schwabe, Sebastian −:+
5Carlowitz, Steffen +:−
6Meier, Joerg −:+
7Meier, FredoBößneck, Andre ½:½
8Steinhardt, CarolinKunze, Andreas ½:½
Beim Schachverband Sachsen betrachten
Runde 2 am 22.10.2023 um 9:00 Uhr
Br.SC 1865 Annabg.-Buchholz 2Schachverein Erzgebirge Stollberg 25,5:2,5
1Kunstmann, MarioHahn, Wilfried 0:1
2Lämmel, Claus-PeterSchreiber, Joachim ½:½
3Voigt, HilmarCarlowitz, Steffen 1:0
4Kunde, OliverMeier, Fredo ½:½
5Wendler, WolfgangSchwabe, Sebastian ½:½
6Wohlgemuth, ByrdBraun, Kevin 1:0
7Mehlhorn, IngoHärtel, Peter 1:0
8Vetter, LeonMannstein, Anton 1:0
Beim Schachverband Sachsen betrachten

Kommentar:

Stollbergs Zweite reiste zur zweiten Runde zum SC 1865 Annabg.-Buchholz 2, wobei Stollberg vier Bretter des Stammachters durch Ersatzspieler nachbesetzen musste. Leider blieb die Punkteausbeute mit einem halben Zähler aus vier Partien hinter dem Potential zurück, dass die jungen Spieler mitbringen. Sebastian Schwabe erreichte mit den weißen Steinen Remis, während Kevin Braun, Peter Härtel und Anton Mannstein Lehrgeld zahlten. An den vorderen Brettern gelang als einzigem Urgestein Wilfried Hahn ein Sieg, während Steffen Carlowitz, ebenfalls mit den weißen Steinen aufspielend eine Niederlage hinnehmen musste. Joachim Schreiber und Fredo Meier steuerten jeweils noch ein Remis zum Mannschaftsergebnis bei, das leider 5,5:2,5 gegen Stollberg ausfiel.
Runde 3 am 12.11.2023 um 9:00 Uhr
Br.Schachverein Erzgebirge Stollberg 2SV Motor Hainichen 1949 25,5:2,5
1Hahn, WilfriedKrabbe, Wolf-Dieter ½:½
2Schreiber, JoachimKunze, Manfred 1:0
3Carlowitz, SteffenRichter, Hans-Peter ½:½
4Rudolph, GerdBretschneider, David ½:½
5Meier, FredoReibetanz, Fabio ½:½
6Schwabe, SebastianCebotarenco, Vlad ½:½
7Braun, KevinBöhme, Janick 1:0
8Stojanovski, BrankoSeidel, Fabian 1:0
Beim Schachverband Sachsen betrachten

Kommentar:

Stollbergs Zweite ließ im heimischen Gefilde gegen Hainichen II nichts anbrennen und überzeugte mit einem deutlichen Sieg. Jeweils ein Unentschieden steuerten Wilfried Hahn, Steffen Carlowitz, Gerd Rudolph, Fredo Meier und Sebastian Schwabe bei. Mannschaftsleiter Joachim Schreiber konnte dem Gegner seine Dame entführen und erreichte damit einen mühelosen Sieg. Branko Stojanovski am 8. Brett erarbeitete sich einen Vorteil von 2 Bauern, den er konsequent zum Erfolg ummünzte. Kevin Braun an Brett 7 dünnte kontinuierlich und systematisch das gegnerische Lager bis zur Handlungsunfähigkeit aus. Eine feine Mattstellung beendete den Kampf zugunsten von Kevin. Der 5,5:2,5 Sieg hätte durchaus noch höher ausfallen können, wenn einige Remispartien noch weiter gespielt worden wären.
Runde 4 am 03.12.2023 um 9:00 Uhr
Br.SG Hohndorf SAbt 1Schachverein Erzgebirge Stollberg 24:4
1Kehling, JulienHahn, Wilfried 0:1
2Kreßner, BerndSchreiber, Joachim 1:0
3Kehrer, JohannesBochmann, Jens 1:0
4Weber, GerdCarlowitz, Steffen 0:1
5Höhne, PeterRudolph, Gerd 0:1
6Gerlach, MarcelMeier, Fredo ½:½
7Oestreich, LorisClauß, Sandro ½:½
8Auerbach, OliverMannstein, Anton 1:0
Beim Schachverband Sachsen betrachten

Kommentar:

Mit einem beachtlichen Erfolg kehrte Stollbergs Zweite aus Hohndorf zurück. Wilfried Hahn, Steffen Carlowitz und Gerd Rudolph gewannen Ihre Partien. Fredo Meier und Sandro Clauß steuerten ein Unentschieden zum Mannschaftsergebnis bei. Leider fehlt die Zuarbeit der Spieler zur Berichterstattung, deshalb ist ein ausführlicher Bericht nicht möglich.
Runde 5 am 14.01.2024 um 9:00 Uhr
Br.Schachverein Erzgebirge Stollberg 2spielfrei
Beim Schachverband Sachsen betrachten
Runde 6 am 04.02.2024 um 9:00 Uhr
Br.Schachverein Erzgebirge Stollberg 2Schachverein Marienberg 14:4
1Hahn, WilfriedRönnau, Heiner 0:1
2Schreiber, JoachimRau, Gerd ½:½
3Bochmann, JensFlath, Dietrich ½:½
4Carlowitz, SteffenSpiegelhauer, Bernd ½:½
5Rudolph, GerdLeutert, Lothar 1:0
6Schwabe, SebastianHillig, Jürgen ½:½
7Rother, TorstenNimtz, Michael 1:0
8Clauß, SandroRiedel, Julian 0:1
Beim Schachverband Sachsen betrachten

Kommentar:

Mangels Zuarbeit durch die Mannschaft kann hier leider keine Berichterstattung erfolgen.
Runde 7 am 17.03.2024 um 9:00 Uhr
Br.ESV Nickelhütte Aue 3Schachverein Erzgebirge Stollberg 25:3
1Schubert, ChristianHahn, Wilfried 1:0
2Dotschuweit, ErikSchreiber, Joachim ½:½
3Keller, AntonBochmann, Jens 0:1
4Schnorfeil, GerhardCarlowitz, Steffen 1:0
5Romainczyk, StefanRudolph, Gerd ½:½
6Schönfelder, KlausMeier, Fredo ½:½
7Finck, JuliusBraun, Kevin 1:0
8Lange, Lene MarieClauß, Sandro ½:½
Beim Schachverband Sachsen betrachten

Kommentar:

Mangels Zuarbeit durch die Mannschaft kann hier leider keine Berichterstattung erfolgen.
Runde 8 am 14.04.2024 um 9:00 Uhr
Br.Schachverein Erzgebirge Stollberg 2SV Eppendorf 1
Beim Schachverband Sachsen betrachten
Runde 9 am 05.05.2024 um 9:00 Uhr
Br.SV Gelenau Abt. Schach 1Schachverein Erzgebirge Stollberg 2
Beim Schachverband Sachsen betrachten
gehosted von
manitu